EDS Photovoltaik-Dachsystem


- einfache und übersichtliche Installation durch vorkonfektionierte Verbindungskabel
- Anwendung eines Farbleitsystems bei der Verkabelung - falsche Verbindungen
. ausgeschlossen

- sichere Isolationsverbindung der MC 4 - Stecker mit den Modulen durch einen Klick
- jeder einzelne String wird mit einem MPP-Tracker verbunden
- die produzierte Energie jedes einzelnen Moduls wird in den Wechselrichter weitergeleitet.
- Einsatz eines speziell auf das System und auf die Energieproduktion angepassten
. Wechselrichters

- Bereitstellung von Wechselstrom auf höchstem technischen Standard
- Einrichtung einer im Lieferumfang enthaltenen Monitoringsoftware (Internetanschluss
. erforderlich)